Tannenfall. Der Beginn der Reihe.

Band 1. Der erste Schnee. Ab 17.10.2019 im Handel.

 

 

Tannenfall. Die Saga.

Seit Jahrhunderten ranken sich Legenden um den mysteriösen Ort Tannenfall, von dem ein von Hirschen bewachter Königsweg das Tor zum Paradies öffnen soll. Vier Schwestern, getrennt voneinander an unterschiedlichen Orten aufgewachsen, spüren den Ruf Tannenfalls als der ihnen unbekannten Heimat. Jede folgt ihm auf ihre Weise – ohne zu ahnen, dass die „Schwarze Familie“ alles daran setzt, sie auf ihrem Weg aufzuhalten.

Vier Schwestern. Vier Perspektiven. Vier Romane.

 

Bernhard Hofer
Tannenfall. Der erste Schnee (Band 1)
Roman
Gebunden
EUR: 18,00

Tannenfall. Der erste Schnee.

Staatsanwältin Marlene Castor zieht sich nach einem beruflichen Rückschlag in die Abgeschiedenheit der Natur im österreichischen Semmering zurück – doch die Idylle währt nicht lange: Marlenes Tochter verschwindet auf mysteriöse Weise. Eine fieberhafte Suche beginnt. Bei ihren Nachforschungen begegnet Marlene immer wieder der unheimliche Ort Tannenfall. Die Zeit drängt, denn nicht nur sie ist auf der Suche nach ihrer Tochter. Die Saga beginnt …

 

Erscheint am 17.10.2019

Bernhard Hofer
Tannenfall. Das andere Licht (Band 2)
Roman
Gebunden
EUR: 18,00

Tannenfall. Das andere Licht.

Greta Erdsegen lebt mit ihrer Familie auf einem kargen Bauernhof in der Nähe von Dresden. Die Halluzinationen in ihrem Kopf verdrängt sie. Ihre Beschäftigung mit der Geschichte des Landes hilft ihr dabei. Vor allem dem schillernden Leben der Gertrud von Babenberg, der letzten Babenbergerin, hat sie ihr Leben verschrieben. Die geheimnisvolle Frau starb vor Hunderten von Jahren in einem Klarissenkloster am Wahnsinn. Als eines Tages ein vor Jahren verschwundenes Mädchen in den Wäldern von Dresden auftaucht und vor der „Großen Krankheit“ warnt, die sich über die Welt ziehen wird, zieht Greta eine Verbindung zur letzten Babenbergerin. Ist sie die Gründerin der geheimnisvollen Schwarzen Familie? Können Greta und ihre drei Schwestern sie darin hindern, die Welt in den Abgrund zu stürzen?

 

Erscheint im Frühjahr 2020

Bernhard Hofer
Tannenfall. Die verschwundene Welt (Band 3)
Roman
Gebunden
EUR: 18,00

Tannenfall. Die verschwundene Welt.

Dorothea Almer bemerkte schon als Kind, dass etwas mit ihr nicht stimmt: Die Bilder in ihrem Kopf sind wie eine parallele Welt. Später heiratet sie den Gehirnforscher Dr. Almer und führt nach seinem Tod seine Studien fort. In der höchst gelegenen Nervenheilanstalt Europas in den italienischen Alpen leitet sie den Herrenhof, der aufgrund seiner historischen Verbindung zum Dritten Reich in Verruf kam.

Auf der Suche nach ihren drei Schwestern dringt sie immer tiefer in neue Regionen von Tannenfall vor, bis sie an die Mauern des wahren Garten Edens stößt, eine alte römische Ruinenstadt mitten in den Alpen. Dort findet sie ein von der Welt zurückgezogenes Volk, das das Geheimnis von Tannenfall bewahrt und nach den Riten des alten Mithras-Kultes lebt. Der Dorfälteste scheint zu wissen, wo sich Dorotheas Schwestern versteckt halten. Wird Dorothea ihre Schwestern wiederfinden – oder wird das Geheimnis ihr Leben für immer verändern?

 

Erscheint im Herbst 2020

Bernhard Hofer
Tannenfall. Die Rückkehr der weißen Hirsche (Band 4)
Roman
Gebunden
EUR: 18,00

Tannenfall. Die Rückkehr der weißen Hirsche.

Die Künstlerin Leonora Khalberg ist durch ihre Installationen weltberühmt geworden. Sie interpretierte die Halluzinationen in ihrem Kopf schon früh als Visionen und setzte sie in ihrem Werk um. Da sie keine Kinder bekommen kann, flieht sie mit ihrem Mann in ein mondänes Leben voller Reisen und Partys. Bis sie dem Ruf ihrer kranken Tante folgt, die in einem kargen Dorf in der Schweiz mit dem Tod ringt. Dort stößt sie auf den Auslöscher, der vorhersehen kann, welcher Menschen einem anderen den Tod bringt.

Ihm begegnet sie Jahre später wieder, und sie folgt seiner düsteren Prophezeiung: Die Schwestern finden heraus, durch welche Hand die Vorsitzende der Schwarzen Familie ihren Tod finden kann. Dabei müssen sie jedoch über die Grenze gehen – und ihre Halluzinationen miteinander verbinden. Doch auch die Schwarze Familie holt zum letzten großen Schlag aus.

 

Erscheint im Frühjahr 2021

Bernhard Hofer
Tannenfall.
(Prequel)
Roman
Taschenbuch
EUR: 11,90

Tannenfall. Wie alles begann.

Seit hundert Jahren hat er das versteckte Tal in den Alpen nicht verlassen. Der unscheinbare alte Sonderling hat immer davon geträumt, einmal zur Jagd zu gehen. Doch nun ist es zu spät: Er ist alt und sein Leben vertan.

Alle haben das Tal längst verlassen. Nur seine Frau ist geblieben. Sie ist die Liebe seines Lebens. Jetzt liegt sie im Sterben. Er will ihr noch einen letzten Wunsch erfüllen und bringt sie hoch zum idyllischen Tannenfall, jenem Ort, an dem er ihr vor fast 70 Jahren unter dem zerbombten Himmel einen Heiratsantrag machte.

Wie aus dem Nichts greift plötzlich ein riesiger, gespenstischer Hirsch die beiden an.

Als er wieder zu sich kommt, ist seine Frau verschwunden. Und so steht der alte Mann vor der größten Reise seines Lebens. Gemeinsam mit einem verängstigten Hund nimmt er die Fährte des dämonischen Hirsches auf. Dabei dringt er immer tiefer in eine geheimnisvolle Welt ein und stößt bald an die Grenzen seiner Vorstellungskraft – und auf ein schreckliches Geheimnis, das gefährlicher ist als alles, was er je zuvor gesehen hat.

Und das Duell auf Leben und Tod wird zum Kampf gegen seine eigene Vergangenheit, die der Welt einen neuen Krieg bringt.

Tannenfall ist eine Geschichte über Schuld und Erlösung, die wahre Liebe, die fünf Geheimnisse des Lebens und eine große Entscheidung.

 

Bereits erschienen